Hier kannst du neue Spiele für deine Gruppe kennenlernen, du erfährst, wie man eine Gruppenstunde sinnvoll aufbaut und wie ihr ein größeres Projekt planen könnt. Grundlagen von Rechts- und Versicherungsfragen stehen ebenso auf dem Programm wie das Anleiten von Impulsen und Mini-Proben. Zudem gibt es die Möglichkeit, sich mit anderen Minis aus unserer Diözese auszutauschen und voneinander zu lernen!

Vom 11. bis 13. März findet im Jugendhaus St. Antonius in Wernau für Gruppenleiter*innen und Oberminis ab 14 Jahren ein solches Werkstattwochenende statt. Solltest du jünger als 14 Jahre sein und dennoch unsere Unterstützung brauchen, dann melde dich einfach kurz bei uns.

Der Flyer zur Anmeldung folgt demnächst.