Newsletter Fachstelle Ministranten und Ministrantinnen

25. September 2022

 
   
 
 

Liebe*r Newsletter-Leser*in,

wir melden uns aus der Sommerpause zurück mit Neuigkeiten aus der Fachstelle, denn es gibt personelle Veränderungen.
Für die Miniarbeit vor Ort haben wir einige neue Materialien. So steht einem Start der Miniarbeit nach den Ferien nichts mehr im Weg.

Wenn du etwas brauchst, das du auf unseren Webseiten nicht findest oder du eine Idee hast, was es an der Fachstelle geben sollte, melde dich einfach bei uns.  
Wir wünschen einen guten Start in den Herbst und viel Spaß bei der Miniarbeit. 

Deine Fachstelle Minis
Ute, Manuel und Martina

 
   
 

Inhaltsverzeichnis:

  1. Neuer Ministrantenseelsorger an der Fachstelle
  2. Neues Postkartemotiv
  3. FSJ- bzw. BFD-Stelle an den Fachstellen Minis und Jugendspiritualität noch frei!
  4. Werkstattwochenende 21. – 23. Oktober 2022
  5. Diözesanversammlung der Dekanatsoberminis
  6. Ideen auf dem mini-square
  7. Neues aus dem Jugendverband - es geht weiter KLJB-Kurspaket Meets Minis
  8. Romwallfahrt 2024
  9. AGL – Glauben konkret!
  10. Diözesanstelle Berufe der Kirche
  11. Fachstelle Minis in den Sozialen Medien
 
 

Neuer Ministrantenseelsorger an der Fachstelle

 
 
 
 

Liebe Minis!

Heute stelle ich mich bei euch als neuer Diözesanministrantenseelsorger an der Fachstelle in Wernau vor. Ich bin gespannt auf diese neue Aufgabe und freue mich darauf, euch kennenzulernen, gemeinsam Gottesdienste zu feiern, zusammen Aktionen zu planen und zu erleben.

Gerne stelle ich mich noch kurz vor: ich bin 30 Jahre alt und in der Nähe von Aachen geboren, was mein eher unterentwickeltes Schwäbisch erklärt. Aufgewachsen und zuhause bin ich in der Nähe von Ludwigsburg. Da ich mich erst spät – mit 18 Jahren – für Glauben und Kirche interessiert habe, habe ich die „klassische“ Minizeit leider verpasst. Als Student in Tübingen, Diakon in Sindelfingen und als Vikar in Bad Wurzach habe ich die Miniarbeit aber kennenlernen dürfen und freue mich umso mehr, nun in der Fachstelle arbeiten und lernen zu dürfen. Schon jetzt danke ich euch allen für euer Vertrauen und eure Unterstützung.

Da es ja auch noch etwas neben der Arbeit gibt, lese ich gerne, höre Musik und spiele Badminton.

Viele Grüße
Manuel 

 
  nach oben  
   
 

Neues Postkartemotiv

 
 
 

An der Fachstelle haben wir für deine Arbeit vor Ort verschiedene Postkarten. Ein neues Motiv ist jetzt dabei.

Du findest unser Angebot auf der Fachstellen Homepage.

 
 
  nach oben  
   
 

FSJ- bzw. BFD-Stelle an den Fachstellen Minis und Jugendspiritualität noch frei!

 
 
 
 

Du hast die Schule beendet und weißt nicht genau, was du nun machen sollst? Oder du brauchst einfach ein Jahr Auszeit vom ganzen Lern- und Prüfungsstress? Dann bewirb dich doch bei den Fachstellen Minis und Jugendspiritualität für ein Freiwilliges Soziales Jahr! Der Platz für dieses Jahr ist noch frei! Alle weiteren Infos findest du hier. Wir freuen uns auf dich!

 
  nach oben  
   
 

Werkstattwochenende 21. – 23. Oktober 2022

 
 
 

Im Oktober findet im Jugendhaus St. Norbert in Rot an der Rot unser Werkstattwochenende für Oberminis und Gruppenleiter*innen ab 14 Jahre statt.

Folgende Kursinhalte sind geplant:

  • Gruppenstunden vorbereiten
  • Liturgie den Minis erklären
  • Ausflüge und Freizeiten organisieren
  • Spielideen
  • Religiöses in der Gruppe
  • Neue Minis gewinnen/einführen
  • Rechte und Pflichten
  • Sensibilisierung Kindeswohlgefährdung

Den Flyer für die Anmeldung findest du hier.
Du kannst dich jetzt auch über unser Onlineformular anmelden.

 
 
  nach oben  
   
 

Diözesanversammlung der Dekanatsoberminis

 
 
 
 

Save the date!

Vom 11. – 13. November 2022 findet die nächste Diözesanversammlung der Dekanatsoberminis im Jugendhaus St. Norbert in Rot an der Rot statt. 

Weitere Infos folgen demnächst unter https://minisdrs.de/

Wir hoffen du bist mit dabei.

 
  nach oben  
   
 

Ideen auf dem mini-square

 
 
 

Für den Herbst haben wir auf dem mini-square verschiedene neue Bastelideen für Rübengeister und Windlichter, sowie einen Impuls für das Erntedankfest.

 
 
  nach oben  
   
 

Neues aus dem Jugendverband - es geht weiter KLJB-Kurspaket Meets Minis

 
 
 
 

Auch in diesem Jahr bieten die beiden Jugendverbände KLJB und Minis eine Kooperation in Sachen Bildung an. Gruppenleiter*innen werden in einem gemeinsamen Kurspaket ausgebildet. Hierfür haben die beiden Verbände die Kursinhalte abgestimmt. Grundlage ist das Konzept des KLJB-Kurspakets, allerdings werden sich auch „Mini- und KLJB-spezifische Themengebiete“ wiederfinden.

Ausgeschrieben wird diese Form des Kurspakets von Seiten der Minis nur in den Dekanaten, in denen Minis und KLJB vertreten sind und nicht bereits ein bestehendes Kurspaket stattfindet.

Alle weiteren Infos und die Termine findest du im Flyer. Anmeldungen sind über das Formular auf der Homepage möglich.
 

 

 
  nach oben  
   
 

Romwallfahrt 2024

 
 
 

Die CIM hat das Motto für die Romwallfahrt 2024 festgelegt. Dieses lautet "mit dir" und stammt aus Jesaja 47,10 (Ich bin mit dir). Der Hashtag dafür ist #withyou, den könnt ihr nutzen, wenn ihr auf Instagram etwas zur Romwallfahrt postet.
Jetzt ist deine Kreativität gefragt. Es werden Mottolied und Logo gesucht. Alle Hinweise dazu findest du hier.
 

 
 
  nach oben  
   
 

AGL – Glauben konkret!

 
 
 
 

Theologischer Crash-Kurs und Ausbildungskurs für geistliche Leitung 

• Du möchtest mehr von Gott und dem christlichen Glauben wissen?
• Du hast Lust dich mit anderen jungen Erwachsenen über Glaubensfragen auszutauschen?
• Du bist über 18 (in Absprache mit der zuständigen pastoralen Mitarbeiter*in vor Ort oder der Geistlichen Leitung des Verbandes ist eine Teilnahme auch ab 17 Jahren möglich)?
• Du suchst nach neuen Ideen für Jugendgottesdienste und spirituelle Impulse?
• Oder möchtest du einfach nur deinen Glauben vertiefen?
... dann melde dich für den theologischen Crashkurs/Ausbildungskurs Geistliche Leitung (AGL) an
Der Kurs bietet thematische Impulse, kreativen Austausch, Zeit für Meditation, Gebet und Gottesdienst.

Alles weiteren Infos gibt es hier.

 
  nach oben  
   
 

Diözesanstelle Berufe der Kirche

 
 
 

Uni-Infotag
Du überlegst, in Tübingen zu studieren? Am 16.11.22 kannst du ins Uni-Leben reinschnuppern, dich über Studiengänge informieren und die Stadt kennenlernen. 

Termin: Mi, 16.11.2022
Ort: Online und im Johanneum in Tübingen
Kosten: keine

Besinnungstag im Wilhelmsstift Tübingen
Du möchtest das neue Kirchenjahr am Tag vor dem 1. Advent einmal ganz anders beginnen: mit einem Besinnungstag zusammen mit Priestern und Studenten, die sich momentan in der Ausbildung befinden? Dann könnte dieses Angebot für junge Männer zwischen 16 und 35 Jahren mit Interesse am Priesterberuf etwas für dich sein. Impulse, Austausch und gemeinsames Gebet erwarten dich!

Termin: Sa, 26.11.2022, 10 Uhr bis 19:30 Uhr
Anmeldung bis Fr 18.11.2022
Ort: Wilhelmsstift Tübingen
Leitung: Vikar Michael Schönball (Priester)
Kosten: keine

Die ausführlichen Infos zu den aktuellen Angeboten findest du hier in der PDF

Diözesanstelle Berufe der Kirche
Brunsstraße 19
72074 Tübingen
Tel. 07071 569-448
E-Mail: berufe-der-kirche@drs.de
www.berufe-der-kirche-drs.de

 
 
  nach oben  
   
 

Fachstelle Minis in den Sozialen Medien

 
 
 
 
  nach oben  
   
 
 

Impressum

Newsletter
Bischöfliches Jugendamt
Fachstelle Ministranten und Ministrantinnen
Antoniusstraße 3
73249 Wernau / Neckar
Tel: 07153 3001-134
E-Mail: ministranten@drs.de

 
 
  Den Newsletter kannst du jederzeit hier abbestellen.