Newsletter Fachstelle Ministranten und Ministrantinnen

01. Dezember 2020

 
   
 

Inhaltsverzeichnis:

  1. Online-Erhebung zur Situation der Minis 2020
  2. Verabschiedung von Annemarie Lauber
  3. Diözesanversammlung der Dekanatsoberministrant*innen
  4. Urkunden zum Downloaden überarbeitet
  5. Weihnachtsgeschenke
  6. mini-square
  7. Neue Corona-Verordnung
  8. Adventsfestival
  9. Wernauer Adventskalender
  10. Diözesanstelle Berufe der Kirche
 
 

Online-Erhebung zur Situation der Minis 2020

 
 
 
 

Im Erhebungszeitraum vom 11. Juli bis 1. Oktober 2020 haben sich in unserer Diözese 330 von 1.050 Kirchengemeinden an unserer Umfrage beteiligt. Dies entspricht einer Rücklaufquote von 28,7 %.

Die Erhebung hatte zwei Dimensionen: eine quantitative Erhebung der reinen Zahlen der Minis in unserer Diözese und eine qualitative, in der die Fragen nach Art und Weise der Mini-Arbeit und des Engagements von Ehrenamtlichen in unserer Diözese erhoben wird. Die letzte Umfrage zur Mini-Arbeit außerhalb der wiederkehrenden Erhebungen der Jugendarbeit durch den BDKJ ist nun schon einige Jahre her.

Zum Vergleich sind auf der Homepage aber auch noch die Zahlen aus dem Jahr 2015 einsehbar.

So konnten wir im Jahr 2015 eine Zahl von ca. 32.277 Minis erheben und im Jahr 2020 eine Zahl von 31.594. Die Verteilung der Geschlechter gibt, dass ca. 17.500 Minis weiblich, 14.100 männlich und 10 divers sind.  

Weitere Details zur Auswertung folgen unter www.fachstelle-minis.de

 
  nach oben  
   
 

Verabschiedung von Annemarie Lauber

 
 
 

Leider müssen wir von der Fachstelle uns im Dezember von Annemarie Lauber verabschieden.

Seit Januar 2020 hat sie bei uns die Jugendverandsarbeit begleitet und geht nun ab Dezember wieder ganz zurück zur KLJB als Bildungsreferentin.

Wir sagen ihr ein herzliches Dankeschön für die Zeit bei uns.

 

 
 
  nach oben  
   
 

Diözesanversammlung der Dekanatsoberministrant*innen

 
 
 
 

Dieses mal als komplettes digitales Wochenende. 

Auf dem Programm standen die Wahlen von verschiedenen Arbeitskreisen und den Diözesanoberministrant*innen.
Neu gewählt ins Amt der DiOmis wurden:

  • Matthias Ferber
  • Larissa Legner
  • Philipp Würfl

Wiedergewählt wurden:

  • Annalena Bihr
  • Jennifer Berger
  • Christian Baumann

Inhaltlich hat die Versammlung an der Jugendverbandsentwicklung der Minis weiter gearbeiter und dabei den Mitgliederbegriff geklärt.
Insgesamt war es ein produktives und abwechslungsreiches Wochenende mit einem eindruckvollen Online-Gottesdienst.

 
  nach oben  
   
 

Urkunden zum Downloaden überarbeitet

 
 
 

Wir haben unsere Urkunden und den Begleitbrief, die ihr zum Downloaden auf unserer Homepage findet, überarbeitet und angepasst.

Für alle, die diese auf ihrem PC gespeichert haben: bitte gegen die neuen Versionen austauschen. Danke.

 

 
 
  nach oben  
   
 

Weihnachtsgeschenke

 
 
 
 

Suchst du noch ein Weihnachtsgeschenk für deine Minis? Wir haben ein paar Vorschläge.

Von der Fachstelle gibt es einen Schirm mit Segenstext und Minilogo oder einen Keksstempel, um Weihnachtsplätzchen zu verziehren.
Alternativ kann man damit auch Weihnachtskarten stempeln.

Beides gibt es im Buchdienst Wernau zu kaufen.
Viel Spaß damit.

 

 

 
  nach oben  
   
 

mini-square

 
 
 

Auf unserem neuen mini-square haben wir für November und die Adventszeit einige neue Beiträge für euch bereitgestellt.

Diese Ideen könnt ihr teilweise auch Online miteinander umsetzten.
Es ist bestimmt lustig im Chat gemeinsam zu basteln oder zu backen.

 
 
  nach oben  
   
 

Neue Corona-Verordnung

 
 
 
 

Wie kann es weiter gehen? Vor allem jetzt, da die Gemeindehäuser für Gruppenstunden wieder geschlossen sind.

Alle wichtigen Infos zu den Verordnungen, die in der Jugendarbeit aktuell gültig sind, findest du unter bdkj.info

Bei Wir-sind-da.Online gibt es weiterhin tolle Ideen und Angebote. Vielleicht ist etwas passendes für euch dabei.

 

 
  nach oben  
   
 

Adventsfestival

 
 
 

Das Adventsfestival kommt dieses Jahr direkt zu dir nachhaus! Am 19. Dezember kannst du dieses Jahr ganz entspannt von deinem Sofa aus, mit vielen anderen, dabei sein. Dich erwartet ein Jugendgottesdienst im Livestream, ein Meet and Great mit spannenden Gesprächen und ein Festival-Paket, dass du im vorraus bestellen kannst.

Wenn du mehr Infos haben möchtest oder schon mal ein paar Songs kennenlernen möchtest, dann schau mal auf der Festivalseite vorbei. Dort findest du unter anderem eine Spotify Playlist und kannst dein Festival Paket bestellen.

 
 
  nach oben  
   
 

Wernauer Adventskalender

 
 
 
 

#andersalsgeplant

Nicht nur in diesem Jahr läuft alles etwas #andersalsgeplant. Auch bei der Geburt Jesu hatten die Pläne von Maria und Josef durchaus anders ausgesehen. Weder hatte Maria damit gerechnet schwanger zu werden, noch hatte das junge Paar geplant in einem Stall ihr erstes Kind zu bekommen.

#andersalgeplant ist nicht nur das Thema unter dem der Wernauer Adventskalender steht sondern eine Möglichkeit, den ganzen Advent einfach anders zu erleben als geplant. Abzuweichen von Plänen und das mit anderen teilen, Abenteuer zu erleben oder Kleinigkeiten zu verschenken.

Der Wernauer Adventskalender ist voller Ideen und Impulse zum Thema #andersalsgeplant. Du erhältst ihn beim Buchdienst Wernau.

Begleitend zum Wernauer Adventskalender findest du auf wir-sind-da.online regelmäßig Beiträge zum Thema. Darunter Impulse und Ideen um dir selbst und anderen eine Freude zu machen.

Was läuft bei dir diesen Advent #andersalsgeplant? Teile den Hashtag und erzähle von deinen Erfahrungen.

 
  nach oben  
   
 

Diözesanstelle Berufe der Kirche

 
 
 

Aktuelle Angebote und Hinweise: Hier auch als PDF.

Katholische Theologie – Online Studientag an der Uni Tübingen (18. November 2020)
Katholische Theologie stellt ein modernes, wissenschaftliches Studium dar, das der Frage nach Gott und nach der Möglichkeit des Glaubens unter den Bedingungen der heutigen Zeit nachgeht. Einblicke in das Theologie-Studium bietet der Studien-Infotag. Link:   

Online Studientag 2020: Das Ambrosianum stellt sich vor (18. November 2020) 
Auch das Ambrosianum stellt sich vor. Herzliche Einladung zu Infos und Gespräch im Rahmen eines Zoom-Meetings! Link:

Schnuppertage an den Fachhochschulen in Benediktbeuern, Eichstätt und Paderborn 
Diese Studienorte im Bereich Angewandte Theologie und Religionspädagogik bieten im November digitale Studientage an. Link: 

Online Studieninfotag Religionspädagogik und Theologie (18. Dezember 2020) 
Infos und Begegnungen rund um das Studium der Theologie in Tübingen oder die verschiedenen Bachelorstudiengänge Angewandte Theologie/Pratkische Theologie/Religionspädagogik. Link:

Diözesanstelle Berufe der Kirche
Brunsstraße 19
72074 Tübingen
Tel. 07071 569-448
E-Mail: berufe-der-kirche@drs.de
www.berufe-der-kirche-drs.de

 
 
  nach oben  
   
 
 

Impressum

Newsletter
Bischöfliches Jugendamt
Fachstelle Ministranten und Ministrantinnen
Antoniusstraße 3
73249 Wernau / Neckar
Tel: 07153 3001-134
E-Mail: ministranten@drs.de

 
 
  Den Newsletter kannst du jederzeit hier abbestellen.